Solution Partner von 

NACHHALTIGKEIT BEI SCHRANKERL

Als Innovative Kantine revolutionieren wir nicht nur Büroverpflegung, sondern achten auch besonders auf nachhaltiges Wirtschaften. Erfahre hier mehr über unsere Reise zu einem klimaneutralen Unternehmen und unseren Beitrag hin zu einer Kreislaufwirtschaft. 

Glacier_edited.png
sgd12.jpeg
Picture 1.png

Upcycling 
von Essensbehältern

Mit SCHRANKERL 60% Verpackungsmüll sparen, denn wir arbeiten kontinuierlich daran, den Kreislauf zu schließen. 

Picture 2.png

Minimierung
von Lebensmittelverschwendung

Die Smart-Fridge Technologie ermöglicht ein effektives Planen, wie viele Produkte im Durchschnitt benötigt werden. Sollte dennoch etwas übrig bleiben, werden die Speisen gespendet. 

Picture 3.png

Unterstützung der
heimischen Landwirtschaft

Bei SCHRANKERL wird viel Wert auf regionale, biologische Zutaten gelegt. Unsere frischen Speisen bestehen aus biologischen, heimischen Zutaten ohne Konservierungsstoffe.

Picture 1.png

Upcycling 
von Essensbehältern

Auch wenn wir versuchen, den Einsatz von Plastikbehältern zu reduzieren, gibt es manchmal keinen Ausweg. Um die Umweltbelastung von Schrankerl zu minimieren, haben wir daher ein Recyclingsystem ins Leben gerufen, das ermöglicht, aus jedem Plastik Lebensmittelbehälter ein neues, hochwertiges Produkt zu erzeugen. Aus unseren gebrauchten Kunststoffbehältern erzeugen wir daher neue, hochwertige Kunststoffbehälter. So wird Plastik nicht als Müll behandelt, sondern als hochwertige Ressource.

Ins SCHRANKERL kommen nur die besten Food Partner Österriech werden jährlich 157,647 Tonnen Lebensmittel weggeworfen. Pro Kopf erzeugt jeder einzelne daher ca. 18.9kg an wertvollen Lebensmitteln. Das will SCHRANKERL ändern. Unsere Smart-Fridge-Technologie ermöglicht eine effektive Vorhersage von Essgewohnheiten und Vorlieben und passt so die Wiederbefüllung genau an die Bedürfnisse der jeweiligen KonsumentInnen an. Sollte dennoch einmal etwas übrig bleiben, werden unsere Speisen an karitative Einrichtungen gespendet. Weniger Lebensmittelverschwendung bedeutet eine Verringerung der ineffektiven Nutzung von Ressourcen und Verantwortung für soziale und ökologische Belange.

Picture 3.png

Unterstützung der
heimischen Landwirtschaft

Ins SCHRANKERL kommen nur die besten Food Partner. Vertrauen, dass die Speisen aus regionaler Wirtschaft kommen ist dabei besonders wichtig. Daher kooperieren wir mit vertrauten Partnern wie Rita Bringt’s, Klara Fruchtsennerei oder Adventure Catering, die Aufgrund ihrer hoch-qualitativen, biologischen Zutaten, österreichischem Fleisch und gänzlich ohne Konservierungsstoffe überzeugen.

Picture 2.png

Minimierung
von Lebensmittelverschwendung

"Wir kochen täglich frisch, mit 100% biologischen, saisonalen Zutaten vorwiegend aus der Region"
- Rita von Rita bringt's

DB_Adventure_Catering_Corporate_09.jpg

"Kochen ist für mich viel mehr als nur Essen. Es verbindet Menschen."
- Gregor von Deli (Adventure Catering)

OeBW-Logo-Haupt-RGB-2.png

Zertifizierter Betrieb